Wanderfreunde Tirschenreuth - Verein - Ueber uns

Der Verein

Ziel des Vereins „Wanderfreunde Tirschenreuth“ ist es, das sportliche Wandern sowie Radfahren in der Region Tirschenreuth zu fördern und zu pflegen. Dieses wird durch monatlich stattfindende Wander- und Radtouren erfüllt. Die genauen Termine werden unter unseren Aktivitäten veröffentlicht.

Unser Team organisiert hierzu bestimmte Touren, die man in der Gruppe leicht bewältigen kann. Oftmals werden Touren geplant, welche zwei Startpunkte haben, um so eine Teilnahme für jedes Niveau zu ermöglichen. Die Gruppentouren stärken ungemein den Zusammenhalt im Verein, besonders beim anschließenden gemütlichen Teil.

Es werden jeweils unterschiedliche Aktivitäten geplant, einmal mit dem Rad und einmal zu Fuß. Natürlich steht es jedem frei, sich bei dem Sport seiner Wahl an der jeweiligen Tour zu beteiligen.

Da uns das Wohl unserer Mitglieder sehr am Herzen liegt, freuen wir uns auch über jeden Streckenvorschlag, der an uns gerichtet wird. Unser Team wird versuchen, diesen bei den nächsten Touren einzupflegen.

Da wir jedoch auch nicht alles vorgeben und verplanen wollen, können sich einzelne Mitglieder in eigener Verantwortung organisieren und spontan Touren im Namen des Vereines durchführen. So ist man zeitlich flexibel und kann sich mit Mitgliedern zusammenschließen, die dieselbe Strecke mit derselben Länge fahren möchten.

Um unsere Strecken planen bzw. nachverfolgen zu können, haben wir die Anwendungen „Komoot“ und „Garmin“ im Einsatz. Diese zeichnen durch Smartphone oder Smartwatch Touren auf, welche auch über unsere Homepage (oben rechts) abrufbar sind.



Geschichte

Bereits seit 1976 existiert der Wanderverein in Tirschenreuth. Im Dezember des Jahres versammelten sich etwa 30 Wanderlustige um Anton Waller, um den Verein zu gründen. In dieser Zeit war der Verein auch Mitglied beim Internationalen Volkssportverband (IVV).

Der Verein unternimmt regelmäßige Wander- und auch Radtouren, welche bisher schon in unzählige Orte führten, wie z.B. Tirschenreuth, Falkenberg, Wiesau, Bad Neualbenreuth, Bärnau, Flossenbürg und viele weitere. Auch in das Nachbarland Tschechien, wie nach Maria Loreto, führten die Touren bereits.

Bekannt ist der Verein aber vor allem durch die alljährlich stattfindende Radtour beim Ferienprogramm der Stadt Tirschenreuth. Hierbei radeln Kinder und Jugendliche mit Aufsichtspersonen des Vereins 15 Kilometer durch die Waldnaabaue bei Tirschenreuth. Nach ca. 7 km gibt es eine Verpflegungsstelle, damit die Reststrecke frisch gestärkt und erholt problemlos bewältigt werden kann. Am Ziel warten Getränke und eine leckere Grillbrotzeit.

Anton Waller war 14 Jahre lang (mit Unterbrechungen) als 1. Vorsitzender dem Verein treu. Ab 2011 war Eberhard Bauer 1. Vorsitzender des Tirschenreuther Vereins und hält damit die zweitlängste Amtszeit im Verein.

Im Jahr 2021 endet eine Ära des Wandervereins: Die Vorstandsmitglieder unter Eberhard Bauer reichen den Kompass an einen neuen Vorstand weiter. Dieser will die Arbeit von Eberhard Bauer und Anton Waller weiterführen und den Verein durch viele Aktivitäten weiter auf Kurs halten.



Satzung des Vereins

Satzung des Vereins "Wanderfreunde Tirschenreuth" - 10.10.2022

Satzung herunterladen 


Gesamtvorstand

Der Gesamtvorstand der Wanderfreunde Tirschenreuth:

1. Vorsitzender: Nico Wiesend

2. Vorsitzender: Lukas Wiesend

1. Kassenwart: Johanna Bauer

2. Kassenwart: Lena Mayerhöfer

Schriftführer/Medienreferent: Simon Bauer

Wanderwart/Tourenguide: Bastian Scharnagl


Die Kassenprüfer der Wanderfreunde Tirschenreuth:

Kassenprüfer: Eberhard Bauer, Werner Reiter


Allgemeine Anfragen an den Gesamtvorstand sowie an die Kassenprüfer kann man unter Mitmachen durch eine Nachricht stellen.